deutsch Esperanto    
Inoffizielle
Fan-Seite

Die Sharp X68000 Familie (Japan)
1987-1995


       
ein Sharp X68000 ACE-HD mit CPU "Motorola 68000" / 10MHz von 1988 (Foto © Sharp, aus dem Originalprospekt)

Diese Computer waren kompromisslos für Multimedia, d.h. für gute Graphik- und Sound-Leistungen, und auch für Arkadenspiele optimiert, konnten aber auch sehr gut für professionelle Anwendungen aller Art eingesetzt werden. Als CPU war ein Motorola-68000-kompatibler Prozessor von Hitachi mit 10 MHz eingebaut, als Arbeitsspeicher ist je nach Modell mindestens 1 MiB RAM vorhanden (erweiterbar bis 12 MiB RAM). Außerdem besitzt der X68000 sowohl 512 KiB VRAM für den bitmapped "Textmodus" in 16 Farben, als auch weitere 512 KiB VRAM für den natürlich ebenfalls bitmapped Graphikmodus, und beide Modi lassen sich auch gleichzeitig und sich überlagernd benutzen. Die Bildschirmauflösung beträgt 768×512 Pixel bei 16 wählbaren Farben aus einer 65536-Farben-Palette, oder 512×512 Pixel bei 65536 Farben gleichzeitig. Auch Hardware-Sprites werden unterstützt. Für den PCM-Sound ist der ADPCM-Controller MSM6258 und für den FM-Sound der Tongenerator Yamaha YM2151 eingebaut (8-stimmig polyphon, stereo). Die meisten X68000-Modelle sind mit 2 integrierten 130mm-Floppylaufwerken ausgerüstet, manche haben integrierte 90mm-Floppylaufwerke - alle aber haben hinten einen Anschluss, um bei Bedarf noch ein drittes Floppylaufwerk der jeweils anderen Sorte extern anschließen zu können.

Der X68000 wurde im Oktober 1986 auf der Consumer Electronics Show in Tokyo vorgestellt - der Ladenverkauf begann jedoch erst im März 1987. Ab 1991 gab es auch Modelle mit 16 MHz (zurückschaltbar auf 10 MHz), und ab 1993 erschienen dann auch "X68030"-Modelle mit der schnelleren CPU Motorola 68030 / 25MHz, und danach auch diverse Tuning-Modelle von verschiedenen japanischen Händler-Ketten. Im Jahre 1995 wurde von Sharp die Produktion der X68000-Familie eingestellt.

Genauere Informationen auf meiner Seite über die Sharp X68000-Familie.


DISCLAIMER: Alle Angaben auf dieser Seite erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.
Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Website

zurück zur Seite über die PC-Familien
Copyright 2005-2015 by Elmar Dünßer