© Elmar Dünßer     
Ostasiatische Fremdwörter und wie sie in Japan und China heißen
INDEX
      A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z      

 
deutsch japanisch chinesisch Erläuterungen
deutscher Begriff,    
importiert 

aus:
japanisch (rômaji) (kanji+kana) mandarin (pinyin) (traditionell) (vereinfacht) Bedeutung der Schriftzeichen
bzw. Herkunft des deutschen Begriffs
 
              
  B  
 
rBambus←nl: take zhú nl: bamboes ←mal: bambu „Bambus“
asiatische schnellwachsende Gras-Pflanze, die Baumgröße erreicht
 
sBangkok←th: Bankoku-to ←th: バンコク都 Màngǔ-shì ←th: 曼谷市 曼谷市 th: Bang Kok บางกอก „Ort am Ufer“ + „Hügel“?
offizieller Name: Kuruntêpu ←th: クルンテープ „Tiānshǐ zhī chéng“ 天使之城 th: Krungthep Mahanakhon กรุงเทพมหานคร
Bang Kok war bis 1782 der Name der thailändischen Hauptstadt, wird im Ausland bis heute benutzt. Krungthep Mahanakhon bedeutet etwa „Stadt der Engel“, Kurzform ist „Krungthep“.
 
-Banzai←j: ban-zai 万才 wàn-sui 萬嵗 万岁 „10000-Jahre“
traditioneller japanischer Glückwunsch
 
sBeijing (siehe: Peking)   
 
rBodhisattva←sk: bo-satsu 菩薩 - ←sk: 菩薩 菩萨 sk: bodhi-sa̦ttva „erleuchtetes-Wesen“
Vorstufe zum Buddha, gewissermassen ein buddhistischer Heiliger bzw. „anbetungswürdiger Gott“
 
sBonsai←j: bon-sai 盆栽 pén-zāi 盆栽 盆栽 „Schalen-Pflanzung“
vergleiche: bon-kei 盆景 pén-jǐng 盆景 盆景 „Schalen-Landschaft“ (= Landschaftsminatur)
Zwergform eines Baumes: das Züchten solcher Zwergformen ist eine japanische Kunst
 
rBonze←f:    -zu 坊主 f: bonze ←pt: bonzo ←j: -zu 坊主 „Mönch-Herr“
o-shô 和尚 -shàng 和尚 和尚 „Summe-weiter“ (buddh. Oberpriester)
reicher Funktionär oder Priester, (alternative Idee: pt: bonzo ←j: bon- 梵僧 ←c: fàn-sēng 梵僧 „Bon-Mönch“, ist aber unwahrscheinlich)
 
-Bridgestone←j: Burijisuton ←e: ブリジストン e: stone bridge ←j: ishi-bashi 石橋 „Stein-Brücke“
Pǔlìsītōng 普利斯通 (phonetische Übernahme des jap. Wortes)
japanischer Reifenhersteller, gegr. 1930 von Shôjirô Ishibashi 石橋正二郎, für den Firmennamen übersetzte er seinen Familiennamen ins Englische und drehte ihn um ...
 
rBuddha←sk: butsu-da, bud-da 仏陀 -tuó ←sk: 佛陀 佛陀 sk: buddha „Erleuchteter“ (=Buddha)
jetzt in Japan: hotoke-sama 仏様 „Buddha-ehrwürdigerHerr“
Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama
 
rBuddhismus←sk: buk-kyô 仏教 -jiào 佛教 佛教 ←sk: buddha „Buddha“ + „Lehre“
indische Religion, gestiftet von Siddhartha Gautama (ca. 5. Jhrt. v. Chr.)
 
rBungalow←e: bangarô ←e: バンガロー e: bungalow ←hi: banglā „bengalisch“
-zhì xiao-fáng 木制小房 „Holz-Bauweise-klein-Wohnhaus“
niedriges Wohnhaus (im "bengalischen Stil")
 
sBushido←j: bu-shi- 武士道 -shì-dào 武士道 武士道 „Kampf-Profi-Weg“
allgemeines Wort für Kampfkunst
 
 ↓C  ↑


DISCLAIMER: Alle Angaben auf dieser Seite erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.
Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Website

zurück zur Index-Seite

© 1990-2012 Elmar Dünßer (Duensser)