© Elmar Dünßer     
Ostasiatische Fremdwörter und wie sie in Japan und China heißen
INDEX
      A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z      

 
deutsch japanisch chinesisch Erläuterungen
deutscher Begriff,    
importiert 

aus:
japanisch (rômaji) (kanji+kana) mandarin (pinyin) (traditionell) (vereinfacht) Bedeutung der Schriftzeichen
bzw. Herkunft des deutschen Begriffs
 
              
  J  
 
rJackie Chan←e: Jakkî Chen ←e: ジャッキー・
チェン
Chéng Lóng 成龍 成龙 e: Jackie (anstelle von ka: Lùhng 龍 „Drache“) +
e: Chan (←c: Chéng ←ka: Sìhng 成 „werden“)
chinesischer Schauspieler (*1954), sein angenommener "englischer" Vorname Jackie (←e: Jacob ←he: Ja'aqob יַעֲקֹב ) stammt ursprünglich aus dem Hebräischen
 
rJangtse[kiang]←c: -su- 揚子江 Yáng--jiāng 揚子江 扬子江 „positiv-Kind“** + „Strom“
jetzt in China: Cháng-jiāng 長江 长江 „langer-Strom“
Fluß in China (5551 km). Das Zeichen 子 „Kind“ ist hier nur bedeutungsloser Nominalpartikel.
 
sJapan←c: Nip-pon | Ni-hon 日本 -běn 日本 日本 e: Japan ←c: -běn 日本 „Sonne-Ursprung“
Inselreich aus 4 größeren Inseln
 
rJasmin←s: jasumin ←e: ジャスミン s: jasmin ←p: jāsämän „Jasmin“
--huà 茉莉花 茉莉花 „Jasmin-Blume“
Zierstrauch c: „mo li Blume“
 
sJiu-Jitsuj:  -jutsu 柔術 róu-shù 柔術 柔术 e:♪Jiu-Jitsu ←j: -jutsu 柔術 „Sanftheit-Kunst“
japanischer Kampfsport
 
sJomon-Zeit←j: -mon-ji-dai 縄文時代 shéng-wén-shí-dài 繩文時代 绳文时代 „Seil-markiert-Zeit-Epoche“
Epoche bzw. Kultur in Japan (10000 v.Chr. - 300 v.Chr.), Töpferei mit schnurverzierter Keramik
 
sJoruri←j: -ru-ri 浄瑠璃 j: 浄 „rein“ + j: ruri 瑠璃 „Lapislazuli“
japanische Rezitation mit Musik (j: ruri ←j:♪bei-ru-ri 吠瑠璃 ←sk: vaidūrya)
 
sJudo←j: - 柔道 róu-dào 柔道 柔道 „Sanftheit-Weg“
japanischer Kampfsport
 
rJudoka←j: --ka 柔道家 róu-dào-jiā 柔道家 柔道家 „Sanftheit-Weg-Haus“
Judo-Kämpfer
 
 ↓K  ↑


DISCLAIMER: Alle Angaben auf dieser Seite erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.
Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Website

zurück zur Index-Seite

© 1990-2012 Elmar Dünßer (Duensser)