© Elmar Dünßer     
Ostasiatische Fremdwörter und wie sie in Japan und China heißen
INDEX
      A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z      

 
deutsch japanisch chinesisch Erläuterungen
deutscher Begriff,    
importiert 

aus:
japanisch (rômaji) (kanji+kana) mandarin (pinyin) (traditionell) (vereinfacht) Bedeutung der Schriftzeichen
bzw. Herkunft des deutschen Begriffs
 
              
  F  
 
sFeng Shui←c: -sui 風水 fēng-shuǐ 風水 风水 „Wind-Wasser“
chinesische Geomantie
 
rFu Manchu←e: Man-chû フー・マンチュー Mǎn-zhōu 傅滿洲 傅满洲 „Erzieher“ (FN) + „füllen-Sandbank/Land“
Name des fiktiven Bösewicht-Wissenschaftlers "Dr. Fu Manchu", frei erfunden vom englischen Schriftsteller Sax Rohmer
 
rFudschijama (siehe: Fujisan)   
 
rFugu←j: fugu 河豚 | 鰒 -tún 河豚 河豚 „Fluß-Schwein“!
Kugelfisch mit giftiger Leber
 
-Fuji Electric←j: Fu-ji Den-ki ←j/d: 富士電気 -shì Diàn- 富士電氣 富士电气 „Furukawa-Siemens-Elektrizität“
bis 1947:←j: Fu-si Den-ki ←j/d: 富士電気 -shì Diàn- 富士電氣 富士电气 „Furukawa-Siemens-Elektrizität“
japanische Elektrofirma, gegr. 1923 von Siemens und Furukawa als j:♪Fusi-Denki 富士電氣 (← j: Furukawa 古川 „alt-Fluss“ + d: Siemens + „Elektro-Geist“)
 
-Fujifilm←j: Fu-ji-firumu „Fujifilm“ 富士フィルム -shì jiāo-piàn 富士膠片 富士胶片 „reich-Herr“ (FN) + „klebrig-flach“ (=Film)
japanische Fotofirma
 
rFujisan←j: Fu-ji-san 富士山 -shì-shān 富士山 富士山 „reich-Herr-Berg“
Fujiyama←j: Fu-ji-yama (veraltet) 富士山 -shì-shān 富士山 富士山 „reich-Herr-Berg“
höchster Berg in Japan (ca. 3700m)
 
-Fujitsu ←j: Fu-ji-tsû ←j/d: 富士通 -shì-tōng 富士通 富士通 „Furukawa-Siemens“ + „Kommunikation“
bis 1947:←j: Fu-si Tsû-shin-ki 富士通信機 -shì Tōng-xìn- 富士通信機 富士通信机 „Furukawa-Siemens Kommunikations-Geräte“
japanische Kommunikations- und Computerfirma, 1935 von Fusi Denki abgetrennt
 
-Fujitsu-Siemens←j: Fu-ji-tsû-Shîmensu 富士通
シーメンス
shìtōng-Xīměnzi 富士通
西門子
富士通
西门子
„Fujitsu-Siemens“ (Joint Venture)
dt. Computerfirma, gegr. 1999 von Fujitsu Ltd. und Siemens AG durch Zusammenlegung von Fujitsu Computers (Europe) Ltd. und Siemens Computer Systems
seit April 2009 in "Fujitsu Technology Solutions GmbH" umbenannt
 
rFujiyama (siehe: Fujisan)   
 
sFurin←j: -rin 風鈴 fēng-líng 風鈴 风铃 „Wind-Glocke“
Windglöckchen
 
sFuton←j: fu-ton 布団 -tuán 布圑 布团 „Tuch-Ballen“
bèi- 被褥 被褥 „Oberbett-Unterbett“
aufrollbare Matratze (Futon sind wesentlich dünner als westliche Matratzen)
 
 ↓G  ↑


DISCLAIMER: Alle Angaben auf dieser Seite erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.
Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Website

zurück zur Index-Seite

© 1990-2012 Elmar Dünßer (Duensser)