© Elmar Dünßer     
Ostasiatische Fremdwörter und wie sie in Japan und China heißen
INDEX
      A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z      

 
deutsch japanisch chinesisch Erläuterungen
deutscher Begriff,    
importiert 

aus:
japanisch (rômaji) (kanji+kana) mandarin (pinyin) (traditionell) (vereinfacht) Bedeutung der Schriftzeichen
bzw. Herkunft des deutschen Begriffs
 
              
  Z  
 
sZaibatsu←j: zai-batsu 財閥 cái- 財閥 财阀 „Reichtum-Clique“
japanische Hochfinanz
 
sZen←j: zen chán ←sk: ←c: chán-nà 禪那 ←sk: dhyāna „Meditation“
japanische Meditations-orientierte Form des Buddhismus
 
sZipangu←c: Ni-hon-koku 日本国 -běn-guó 日本國 日本国 „Sonne-Ursprung-Land“
mittelalterliche Bezeichnung für Japan
 
 ↓A  ↑


DISCLAIMER: Alle Angaben auf dieser Seite erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.
Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Website

zurück zur Index-Seite

© 1990-2012 Elmar Dünßer (Duensser)